seer_open_air_renelanger

SEER Open Air in Grundlsee

2020 nicht “Dahoam auf der Zloam”

Liebe SEER Fans, sehr geehrte Damen und Herren!

Als Veranstalter des SEER Open Airs in Grundlsee müssen wir euch leider mitteilen, dass das, für 2020 geplante SEER Open Air in Grundlsee NICHT stattfinden kann.

Wie bereits vor einiger Zeit mitgeteilt, wird im Bereich des Open Air Geländes in der „Zloam“ ein touristisches Hüttenprojekt geplant bzw. sollte dieses, mit Baubeginn 2019, umgesetzt werden. Da ein derartiges Bauvorhaben neben vielen behördlichen Bewilligungen und nicht zuletzt auch aufgrund witterungsbedingter Umstände eine große Bauzeit in Anspruch nimmt, muss man mit heutigem Wissenstand davon ausgehen, dass es im Sommer 2020 am Open Air Gelände eine Großbaustelle geben wird. Das gesamte Projekt ist entgegen der uns bekannt gegebenen Informationen bereits in Verzug, was eine realistische Planung und Vorbereitung dieses Großevents undurchführbar macht.

Ob die, euch bekannte Qualität eines SEER Heim Open Airs in Grundlsee und der Charme der Zloam nach Fertigstellung des Bauprojektes noch gegeben ist, um mit gutem Gewissen das SEER Heim Open Air allenfalls wieder anbieten zu können, werden wir so bald wie möglich prüfen und entscheiden.

Wir bitten daher um euer Verständnis, dass wir das SEER Open Air 2020 in Grundlsee nicht veranstalten werden und melden uns, sobald es nähere Infos für die weiteren Zukunftsplanung gibt.

Wir hoffen, dass wir uns bei dem einen oder anderen Konzert der SEER wiedersehen!

Die ARGE SEER Open Air

Sonja und Gustl Viertbauer

Ilse und Rudi Gasperl

seeropenair_renelanger