• 190824-Seer0681-
  • 190824-Seer0604-
  • _DSC7857-@-renelanger
190824-Seer0337

Die SEER

Die SEER – das sind für mich einerseits beindruckende Zahlen und Erlebnisse, die diese Band im Laufe ihrer 24 Jahre geschafft hat, auf der anderen Seite ist es ein Lebensabschnitt vieler Menschen geworden. Das eigentlich Schöne sind immer die Begegnungen, die Berührungspunkte, die unsere Musik in den Menschen schafft. Die Zeiten sind schnelllebig, die Art Musik zu genießen ist eine andere geworden. Wir mittendrin, all die Jahre überzeugt, dass unsere Musik ihren Platz hat und die Menschen, die eben diese Musik mögen, halten DIE SEER am Leben. Waren wir zu Beginn die mitleidig betrachteten Außenseiter, sind wir heute für manche „arriviert“ , für uns kein Unterschied, einfach nur der Wunsch, weiterhin unterwegs sein zu dürfen… (Alfred Jaklitsch, Oberseer)

…mehr

…für deinen

Herzensmensch

Schöner kann man Gefühle nicht zum Ausdruck bringen:

– mit einem Lied (SEER Herzensmensch)

– mit Blumen (SEER Blumenherz)

– mit Fotos (Fotos von deinem Herzensmensch)

Neues Album:

analog

In der ersten Hälfte der 1990er Jahre begann Fred Jaklitsch eine Idee umzusetzen, die 1995 mit einer ersten Maxi-CD und im Jahr darauf mit der Gründung der Band ‚SEER‘ erste relevante Entwicklungen nahm. Die 1990er Jahre gelten heute rückblickend als die Jahre der Epochenwende. Die Digitalisierung bestimmter Lebensbereiche wird für die Menschen erstmals deutlich spürbar. Digital? Ja, man kennt das Wort damals bereits von CDs, denn die hatten längst das Ruder von Vinyl-Schallplatten übernommen, analoge MusicCassetten erlebten erste Markteinbrüche und Mobiltelefone waren keine klobigen Knochen mehr und galten mittlerweile als teure Statussymbole.

…mehr

Seer_Analog_COVER
Die SEER – I umorm di (2019)
Die SEER – Herzensmensch (2019)
Die SEER – Woasst noch damals (2019)

Die SEER live – ein Musikphänomen

Die Musik der Band Die SEER ist nicht so leicht zu beschreiben. Dialekt Pop im weitesten Sinn, schon klar, das erklärt aber noch lange nicht 24 Jahre Bandgeschichte, eine rekordverdächtige Anzahl an Platinauszeichnungen, sowie der Umstand, alljährlich auf Tour zu sein, inklusive einer Unplugged- Tour und große Sommer-Open Airs. Die Mischung stimmt, allem voran die Stimme von Sabine Holzinger, kraftvoll, berührend und unverwechselbar. Im genialen Zusammenklang mit Sängerin Astrid Wirtenberger, die akustische Trademark der Band. Beide Stimmen passen punktgenau zu den Liedern der SEER, in denen es um alltägliche wie um die großen Momente im Leben geht, nicht umsonst sind gerade ihre Lieder bei Hochzeiten, Geburtstagen und überall dort, wo große Gefühle angesagt sind, gern gehört. Fast zu jeder Lebenslage gibt’s einen passenden Song. Es „menschelt“ eben bei den SEERn. Erklärtes Ziel der Band: Das Publikum soll sich in den Liedern wiederfinden, im besten Fall Teil ihre Lebens werden. Deswegen fühlen sich die Musiker auch am wohlsten, wenn sie mit den Menschen, die ihre Musik mögen, (das Wort „Fan“ wird gar nicht geschätzt), das Konzert zu einem intensiven gemeinsamen Erlebnis machen können. Daher völlig selbstverständlich, dass man nach jedem Konzert beim Autogrammschreiben gerne das Gespräch sucht. SEER live, das ist eben nicht nur der spürbare Spaß der agierenden Musiker auf der Bühne, dieser freundschaftliche Zusammenhalt wird auch abseits der Bühne gelebt. Diese Verschworenheit der Truppe entlädt sich mit positiver Energie beim Konzert. Auch hier stimmt die Mischung, sei es die Titelauswahl, von der SEER-typischen Ballade, über Reggae zu Rock bis zum volksliedhaften Elementen, die Musiker finden sich stilsicher in allen Genres, Abwechslung ist garantiert, trotzdem bleibt es „seerisch“.

Hier geht’s zur Terminübersicht…

Apr
30
Do
2020
A-6280 Zell am Ziller (Abgesagt) @ Festzelt am Gauderfest
Apr 30 um 19:30 – 23:30
A-6280 Zell am Ziller (Abgesagt) @ Festzelt am Gauderfest | Zell am Ziller | Tirol | Österreich

ORF Radio Tirol Musiktruch’n

Aufgrund der Entwicklung um die Covid-19-Pandemie wird die Veranstaltung abgesagt!
Bereits gekaufte Karten können für das Gauder Fest 2021 übertragen werden oder werden rückerstattet!

Alle Infos unter: www.gauderfest.at

Mai
15
Fr
2020
D-97070 Würzburg @ Franconia-Saal
Mai 15 um 20:00 – 22:00
D-97070 Würzburg @ Franconia-Saal | Würzburg | Bayern | Deutschland

Die SEER live in Würzburg

Mai
16
Sa
2020
D-83022 Rosenheim @ Kultur- und Kongresszentrum
Mai 16 um 20:00 – 22:00
D-83022 Rosenheim @ Kultur- und Kongresszentrum | Rosenheim | Bayern | Deutschland

Die SEER live in Rosenheim

Mai
21
Do
2020
A-8990 Bad Aussee (Abgesagt) @ Kur- und Congresshaus
Mai 21 um 20:00 – 22:00
A-8990 Bad Aussee (Abgesagt) @ Kur- und Congresshaus | Bad Aussee | Steiermark | Österreich

Das größte Blumenfest Österreichs, das Narzissenfest, findet von 21. bis 24. Mai 2020 im Ausseerland-Salzkammergut statt.

Die SEER beim Narzissenfest

Hier die Info des Veranstalters vom geplanten Konzert am 21.5. anlässlich des Narzissenfestes in Bad Aussee:
Angesichts der wahrscheinlich noch länger anhaltenden, angespannten Situation zum COVID-19 Virus sieht sich der Veranstalter in der Pflicht das geplante Konzert der SEER am 21. Mai im Kur- und Congresshaus Bad Aussee, welches eigentlich im Rahmen des Narzissenfestes 2020 stattfinden sollte, abzusagen. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher und Gäste ist aktuell das Wichtigste.
Bereits erworbene Tickets werden gegen Vorlage (Übermittlung per E-Mail an mail@narzissenfest.at  oder per Post an den Narzissenfestverein, Bahnhofstraße 132, 8990 Bad Aussee)  selbstverständlich erstattet.

Mai
30
Sa
2020
A-3500 Krems @ Open Air
Mai 30 um 18:00 – 22:00
A-3500 Krems @ Open Air | Krems an der Donau | Niederösterreich | Österreich

2. Kremser Musikfrühling

Open Air am Südtiroler Platz in Krems

mit dabei: Nashville

SEER NEWSLETTER