seeropenair_renelanger

Fangeschichten

  • Ein Konzert mit den SEERn ist eine lange, lange Reise wert

    Ein Konzert mit den SEERn ist eine lange, lange Reise wert – Margareta aus Schweden Ich bin gestern nach Hause in Stockholm zurückgekommen nach einen wunderschönen Urlaub im Aus-SEER-Land . Seit etwa vier Jahren bin ich ein großer SEER-Fan aus Schweden. Wie bin ich dazu gekommen? Auf irgendeine Weise habe ich ein Lied mit den […]

  • Erstes Konzerterlebnis – von Günter

    Es war an einem Abend Ende Mai. Wir saßen mit ein paar Leuten bei einem Freund und es dudelte nebenbei ein Musiksender, bei dem man 99% bedenkenlos in den Müll geben kann. Und auf einmal musste ich dann doch den Kopf drehen und mal genauer hinsehen und hören. Hoamatgfühl, die Seer… Nie vorher gehört. Aber mir war sofort klar,…

  • Gerade noch Mal gut ausgegangen – von Joachim

    Und hier meine Geschichte, die sich wirklich zugetragen hat, und fast, aufgrund eines eurer Titeln, im Suizid geendet hätte. Ihr habt mich in das tiefste Tal meines Lebens gezwungen, fast aussichtslos, und mich aus diesem Tal auch wieder hinausgezogen. Mein Leben hat sich anschließen komplett verändert…

  • Vergelt´s Gott – von Elisabeth

    Meine Schwester Stefanie 25 Jahre, heiratet heuer am 14.4 in Niederbayern. Sie war am 18.8.2007 am Grundlsee mit ihren Freundinnen auf eurem Konzert. Dort haben sie eine andere Gruppe kennen gelernt, …

  • Tattoo für meinen Papa – von Sonja

    Ich höre eure Lieder mit den einfach genialen Texten, nun schon seit einigen Jahren! Mit ihnen beginnt mein Tag beschwingter, und die Lieder begleiten mich oft in guten und in schlechten Zeiten! Eine besonders schlechte Zeit machte ich voriges Jahr im Oktober durch! Mein Papa…

  • Martin hatte tausend Schutzengel bei sich – von Tanja

    Als erstes möchte ich mich mal vorstellen. Mein Name ist Anja, ich bin die Freund in von Martin M.– einer eurer größten Fans! Wenn Ihr Euch kurz Zeit nehmen möchtet, dann will ich Euch eine wahre und sehr bewegende Geschichte erzählen…

  • Des is – von Anita, Julia und Harald

    Ich habe sein Lied “Bist du’s” um getextet in “Des is” – das ist mein Geburtstagsgeschenk für Fred…

  • Babyglück bei Konzert!

    Hallo, ich wollt schon lang mal schreiben und euch unsere Geschichte erzählen. Nun hab ich´s endlich geschaft. Vor gut einem Jahr, am 17.9.2009, waren wir auf dem Seer Konzert in Desselbrunn…

  • Dankbar – von Karin

    Ich heiße Karin, bin 41 Jahre und lebe in Niederösterreich. Die Seer haben mein Leben entscheidend beeinflusst und ich würde meine Geschichte gerne erzählen…

  • Dieses Gfühl – Gedicht von Anita

    Viel zu lange ist es her seit wir uns das letzte mal gesehen haben und obwohl ich so viele unvergessliche Momente die ich mit euch erleben durfte in meinem Herzen trage, fällt es mir unheimlich schwer,…

  • SEER Open Air als Fixpunkt im Leben – Anita und Julia

    Als ich in der Bezirksrundschau das Foto von den Seern sah, überkam mich wieder dieses Wahnsinnsgefühl und mein Herz fing wie wild zu schlagen an. Auch in den Augen meiner Tochter Julia war ein glitzern zu sehen, als sie die Seer in der Zeitung entdeckte….

  • Auf meinem Schreibtisch in unserem Büro – von Hans-Joachim

    Auf meinem Schreibtisch in unserem Büro in Shanghai hatte ich ein Bild von Astrid u. Sabine mit mir im Hintergrund. Aufgenommen letztes Jahr im VIP Zelt am Grundlsee…

  • Gruss an die SEER – von Achim

    Auf meiner letzten Dienstreise in die USA hatte ich die beiden DVDs (Live Konzert 2008 und Ueber’n Berg) dabei. Eigentlich habe ich diese DVDs immer bei mir…

  • Ihr Seer seits a Wahnsinn – von Anita

    Die Lieder von euch Seern haben auch mir schon so oft weiter weitergeholfen und mir wieder neuen Mut gegeben. Als es mir vor einiger Zeit sehr schlecht ging, hab ich eure CD rauf und runter gespielt und für einige Zeit meine Schmerzen vergessen können….

  • Wie ich zu den SEER´n kam. a Gedicht von Nadja

    Ja jetz muas i a moi ebs song, natirle dur i mi ned beklong, nur auf umwegn is ganga,…

  • Wilds Wasser war der Anfang. Von Sissy und Familie

    Im Frühsommer 2000 da war ich ziemlich hochschwanger, da sah ich im TV zum ersten Mal die Seer, beim Musi Open Air, mit Wilds Wasser. Mit der verrückten Gefühlswelt einer werdenen Mutti, wusste ich gleich, dieses Lied wird mein Kind begleiten…

  • Petra A. aus Thalmassing bei Regensburg

    Hallo, ich möchte auch gerne schildern wie mein Mann und ich Seer-Fans geworden sind und daran ist Hansi Hinterseer nicht ganz unschuldig…

  • Liebe Seer! Gedicht von Monika S.

    Ihr gehört zu meinem Leben wie die Atemluft-
    Wie der Kuckuck im Wald ruft.
    So wie das morgendliche Nutellabrot…

  • Hasse Volkstümlich von Marion W.

    Eigentlich bin ich kein Freund der Volksmusik. Mir ist dieses Heile-Welt-Geschunkel suspekt, und ich weigere mich, ein Dirndlkleid zu kaufen, auch wenn ich darin – in aller Bescheidenheit – klasse aussehe (ausgetestet in einer Umkleidekabine beim C&A). Den meisten Vertretern dieser Branche stehe ich relativ emotionslos gegenüber…

  • Hallo SEER Freunde. Von Martin und Michaela

    Fast genau vor einem jahr sind meine frau michaela und ich einen tag vor Silvester nach Österreich ins Salzkammergut mit dem Wohnmobil gefahren. einfach weg vom Alltag am Computer und Job…

  • “2006”….für mich ein verrücktes SEER-Jahr!! Von Reinhard

    Als vor fast zwölf Monaten die Silvesterraketen gen Himmel schossen, ahnte ich noch gar nicht, welch ungewöhnlichen Verlauf das Jahr 2006 für mich persönlich nehmen würde. Es begann damit, dass ich im April zehn Tage vor meinem 41. Geburtstag gerade noch so eben…

  • Infiziert! – von Petra

    Vor einigen Jahren waren meine Mutter und ich wieder mal auf einem Konzert in München, diesmal auf der Arabella Schlagerparade. Ein Künstler, der dort auftreten sollte, war ausgefallen, und als Ersatz wurde eine Gruppe aus Österreich namens SEER angekündigt….

  • Alles Begann mit dem Radiowecker. Von Sabine und Wolfgang

    Es begann im Jahr 2003 als wir wieder einmal um 6.00 Uhr Morgens mit dem Radiowecker geweckt wurden und wir das erste Mal auf Radio Arabella “Junischnee” hörten. Wir waren sofort restlos begeistert…

  • Wie kam ich zu den SEERn von Wolfgang

    Ich hatte vor einigen Jahren einen langen Krankenhausaufenthalt in Graz. Da ich ein echter Ausseer bin, war das ein Horror für mich…

  • Meine Geschichte mit den SEERn! Von Siglinde

    Mein Partner, seine Mutter, meine Tante und ich haben im Vorjahr (2006) eine wunderschöne, verregnete Urlaubswoche in Altaussee verbracht…

  • “MEIN SEERMÄRCHEN” von Sylvia

    So fing alles an: Grand Prix der Volksmusik 1997. Bei der Vorausentscheidung des Grand Prix der Volksmusik nahmen auch SEER teil mit dem Lied “Hy Schäfer”.
    Ich fand den Text dieses Lied lustig die Musik…

  • Bitte was ist “SEER” (FC Österreich)

    Wenn uns wer 1997 gefragt hätte wollt Ihr zu einem SEER Konzert gehen, hätten wir sicher gesagt, wer ist das? Zu dieser Zeit waren wir sehr von den Schürzenjägern angetan und hätten mit den Namen “SEER” nichts angefangen…

  • Meine SEER Geschichte! Von Christofer

    Es begann alles im Jahre 2003-das war im Monat Mai. Da fuhren meine Mutti und ich nach Gröbming, um meine Tante zu besuchen Am 8. Mai ist ja bekanntlich Muttertag, da machen wir immer am Grundlsee ein Picknick ,als meine Tante plötzlich sagte,…

  • Lebenselixier SEER von Ingrid

    WANN ich genau zu die SEER kam weiss ich nicht mehr, ich weiss nur WIE ich zu die SEER kam.

  • SEER – Ein Teil meines Lebens!

    Hier nun mein Traum, den ich noch immer lebe und auch weiterhin erleben möchte: Es begann am 8. Dezember 2006. Ich war an meinem Arbeitsplatz in der Regensburger Taxizentrale.

  • Wie kam ich zu den SEERn von Norbert

    Ich will euch mal schreiben wie ich zu den SEERn gekommen bin. Also es ist so, dass ich vor 4-5 jahren ein paarmal das Lied “Aufwind” im Radio gehört habe.

  • Gerlinde aus Wien

    Meine erste Begegnung mit den Seern hatte ich bei einen Konzert in der Kurhalle Oberlaa in Wien im Herbst vor zwei Jahren.

  • DÅ IS WÅS LOS“ (Text: Peter S)

    HEY DÅ IS WÅS LOS, LOS LOS LOS LOS LOS LOS LOS…

  • SEER Wappen – von Peter

    Wappenschild aufgeteilt in 9 gleich breite Streifen, wobei der fünfte Streifen als Wellenlinie dargestellt ist. Die Farbwahl der Streifen ergibt sich zum Einen aus der Tatsache, dass es sich um eine österreichische Band handelt,…

Schick uns Deine Geschichte!

Solltest auch du die eine oder andere nette Geschichte in Verbindung mit SEER haben, würden wir uns freuen, wenn du uns diese zuschicken würdest!

fanclub@viertbauer.at

Wir freuen uns über jede Zuschrift!